Werbung

Suche

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Freitag, 16. Juni 2017 12:09 Uhr

150 Jahre Gasversorgung in Bad Pyrmont - Buntes Fest zum Jubiläum

Bad Pyrmont (mhn/r). 150 Jahre Gasversorgung in Bad Pyrmont, ein Jubiläum auf das die Stadtwerke Bad Pyrmont mit Stolz zurückblicken. Wer einen Blick auf die Anfänge der Gasversorgung in Bad Pyrmont zurückwerfen möchte, muss in das Jahr 1867 reisen. Damals wurde das private Gaswerk am Waisenhof gegründet, drei Jahre nach diesem ersten Meilenstein hat die Stadt Bad Pyrmont das Werk übernommen.

Weitere Meilenstein in der Geschichte der Gasversorgung der Stadtwerke sind unter anderem der Bau des neuen Gaswerkes am Bahnhof im Jahr 1910, die Umstellung auf eine Flüssiggas-Spaltanlage im Jahr 1965 oder die Umstellung auf eine Flüssiggas-Luftmischanlage im Jahr 1974 sowie der Beginn der Erdgasvesorgung 1978.

Buntes Fest zum 150-jährigen Jubiläum

Eröffnet werden die Feierlichkeiten am 17. Juni um 12 Uhr in der Südstraße 3 mit den Grußworten von Landrat Tjark Bartels, Bürgermeister Klaus Blome und Geschäftsführer der Stadtwerke Bad Pyrmont Uwe Benkendorff.

Weiterhin können sich interessierte Besucherinnen und Besucher über das vielfältige Portfolio der Stadtwerke – Vertrieb, Gas, Wasser und Strom – informieren. Spaß und Spiel kommen beim „Qaurter-Tramp“, ein ultimatives Trampolin-Erlebnis, dem „Energy-Run“ oder dem „Segway-Parcours“ sicherlich nicht zu kurz. Zudem stehen eine Hüpfburg, ein Kicker oder ein großer Spielpark für die Kinder bereit. Ob Fortuna an diesem besonderen Tag auf ihrer Seite ist, kann beim Gewinnspiel getestet werden. Darüber hinaus präsentieren sich Partnerfirmen der Stadtwerke auf dem Veranstaltungsgelände.

 

Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.