Blaulicht

Dienstag, 22. Mai 2018 10:37 Uhr

Dachstuhlbrand eines Einfamilienhauses - 200.000,- Euro Schaden

Aerzen (r). Am Pfingstmontag, den 21.05.2018, kam es im Kranichweg in Aerzen zum Brand eines Einfamilienhauses. Um etwa 08:50 Uhr wurde ein Nachbar durch knisternde Geräusche auf eine brennende Mülltonne neben einem Mehrfamilienhaus aufmerksam. Das Feuer hatte zu diesem Zeitpunkt bereits auf das angrenzende Carport eines Einfamilienhauses übergegriffen.

Der Zeuge reagierte umgehend und alarmierte die Feuerwehr. Außerdem konnte er die Bewohner des Einfamilienhauses aufwecken und au...

Montag, 21. Mai 2018 07:49 Uhr

Tödlicher Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Motorradfahrers

Bad Pyrmont (r). Am Sonntag, 20.05.18, 16:50 Uhr, verunglückte ein 19 jähriger Motorradfahrer aus Lügde in Bad Pyrmont am sogenannten "Hagener Berg" tödlich. Beim Durchfahren einer Linkskurve verlor er, vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit, die Kontrolle über sein Kraftrad, stürzte und kollidierte mit der Schutzplanke. Dabei zog er sich derart schwere Verletzungen zu, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Das verunfallte Motorrad kollidierte mit einem entgegenkommenden ...

Samstag, 19. Mai 2018 15:35 Uhr

Radfahrer durch Zusammenstoß mit Pkw verletzt

Emmerthal (r). Am heutigen Morgen, den 19. Mai gegen 07.40 Uhr, wurde ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall in Amelgatzen leicht verletzt.

Ein 59-jähriger Autofahrer aus Bad Pyrmont fuhr an der Amelgatzer Straße von einem Grundstück. Hierbei übersah er den 54-jährigen Fahrradfahrer, der entlang der Amelgatzer Straße in Richtung Welsede fuhr. Es kam zum Zusammenstoß, wobei sich der Radfahrer aus Hameln verletzte.

Der Verletzte wurde mit einem Rettungswagen in eine Klini...

Samstag, 19. Mai 2018 10:53 Uhr

Gewalt gegen Polizeibeamte - Nach Marihuanafund bei 18-Jährigen tritt dieser um sich

Hameln (r). Nach einem Hinweis von Zeugen konnten durch die Polizei Hameln am Donnerstag (18.05.2018) etwa 150g Marihuana in einem Kellerraum der Hamelner Nordstadt aufgefunden und beschlagnahmt werden.

Der mutmaßliche Besitzer der Drogen versuchte beim Anblick des ersten Streifenwagens vor dem Haus zu fliehen. Er rechnete jedoch nicht mit der zweiten Polizeibesatzung. Diese konnte den Hamelner nach kurzer Verfolgung vor seiner Wohnanschrift einholen. Auch hierbei waren es wieder Bü...

Freitag, 18. Mai 2018 10:40 Uhr

Zwei Schulwegunfälle mit leichtverletzten Kindern

Hameln/Coppenbrügge (r). Am Donnerstag, den 17.05.2018, kam es zu gleich zwei Unfällen mit Schülern in Hameln und Coppenbrügge. Beide Kinder wurden hierbei leicht verletzt.

Am Morgen gegen 07:50 Uhr befuhr ein 49-jähriger Coppenbrügger die Schulstraße nachdem er sein Kind bei der Schule abgesetzt hatte. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand lief ein 8-jähriger Schüler aus Bad Münder unvermittelt auf die Straße und gegen den Pkw des Mannes.

Glücklicherweise war der u...

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.